--- SAMOBIE ---

Sam und Obie

Sam und Obie haben sich während ihres Modegrafikstudiums in München kennengelernt und dort bereits ihre ersten Studien-projekte gemeinsam entwickelt. Sam ging anschliessend für zwei Jahre nach London, Obie arbeitete als Freelancedesignerin im Sports-wearbereich. Doch ihren Traum vom eigenen Label, fernab vom öden Mainstream wollten sie nicht begraben. So haben sie sich 1997 zusammengetan und das Label Samobie gegründet.

Stoffe und Muster

Ihre Leidenschaft gilt alten Stoffen und Mustern, die oftmals Ausgangspunkt für ihr Design sind. In Kombination mit neuen, häufig ungewöhnlichen Materialien entstehen dabei Kleider, Taschen und andere Accessoires wie Collagen, die Erinnerungen zitieren, in ihrer Anmutung aber absolut im Hier und Heute sind.

SAMOBIE - Limited Edition

Sie bearbeiten ihre Fundstücke, indem sie applizieren, bedrucken oder "zeichnend sticken". Beide kommen ursprünglich aus der Illustratorenecke. Eine Prägung, die sich in ihren Kleidern widerspiegelt. Sie arbeiten nicht saisonmäßig in Kollektionen, sondern in "Serien". Alle Teile sind nur in limitierter Auflage oder als Einzelstücke zu haben. In ihren aktuellen Serien sprießen Pilze aus den Säumen alter Anzugs- und Mantelstoffe oder falten sich alte Seidentücher zu Blüten, die sich an Kleidern und Röcken hochranken. Jedes Teil ein Bild, gezeichnet und gemalt mit Stoff und Faden.

Hier im SHOP

SAMOBIE kann man hier im CIMoNo Designer Shop kaufen.